Aktuelles

FC Goda : FC Trailfingen-Seeburg 8:0

FC mit deutlichem Heimerfolg Trotz des Ausfalls der kompletten Abwehrreihe besiegte der FC Goda...(1629)Weiterlesen...

FC Goda : SV Croatia Reutlingen 1:2

FC verpasst Pokal-Sensation nur knapp Eine Halbzeit schnupperte der FC Goda an der...(29)Weiterlesen...

FC enttäuscht bei Auswärtssieg

 

Im vorgezogenen Spiel des 17.Spieltags gelang dem FC ein glücklicher Auswärtssieg beim TSV Genkingen II. Die Heimelf zeigte von Beginn an mehr Laufbereitschaft und versuchte mit viel Kampfgeist das Aufbauspiel des FC zu unterbinden. So fiel das 1:0 durch Gentz nach einem Kopfball aus kurzer Distanz nicht unüberraschend (13.). Der FC tat sich auch weiterhin schwer und verzeichnete viele unnötige Ballverluste im Aufbauspiel. Die Genkinger setzen dagegen immer wieder ihre schnellen Stürmer in Szene, die die nicht sattelfeste Abwehr des Öfteren in Verlegenheit brachte. So blieb es bei der verdienten 1:0 Halbzeitführung für die Genkinger. Nach dem Wechsel konnte der FC per Foulelfmeter, den Simon Glocker sicher verwandelte, zum 1:1 ausgleichen (52.). Vorausgegangen war ein Foul an Manuel Reiner, der nur so vom Genkinger-Torhüter zu stoppen war. Selbst nach dem Ausgleich konnten die Genkinger die besseren Chancen verzeichnen, dabei scheiterten sie jedoch mehrmals an FC-Torhüter Maier oder ließen die notwendige Kaltschnäuzigkeit vermissen. Erst in den letzten 15 Minuten besann sich der FC seiner Qualitäten und began mit seiner Schlussoffensive. Belohnt wurden diese Bemühungen durch Simon Glocker, dem durch einen überlegten Lupfer die 2:1-Führung gelang (87.). Zuvor hatte sich Michael Rippel nach einer starken Einzelleistung über die Außenbahn durchgesetzt. In den hektischen Schlussminuten blieb es beim an diesem Tage glücklichen, aber wichtigen 2:1 Sieg gegen eine kampfstarke Genkinger Elf.

Sonntag, 23.04.17

15:00 Uhr FC Bleichstetten/Lonsingen - FC Goda II

 
Hauptsponsor ab der Saison 2012/13  
Trikotsponsoren
Bandenwerbung